Deutsch

Messeneuheiten AMB

ROEMHELD präsentierte zahlreiche Neuheiten der Werkstück-Spanntechnik: Abstützelemente, Bohrungsspanner, Turmspann- und Nullpunkt Spannsysteme

Schwerpunkte der ausgestellten Exponate sind Innovationen und praxiserprobte Lösungsvorschläge aus der Werkstück-Spanntechnik für die Automation sowie verzugsfreies Spannen.

Interview zu den Messeneuheiten der ROEMHELD Gruppe

Drei neue Modelle des Turmspannsystems TS 125

Das in der Praxis bewährte HILMA Turmspannsystem TS wurde um drei Varianten erweitert. Hierbei handelt es sich um zwei neue Ausführungen der Variante Vector und das rein hydraulische Modell TS H. Die Vector-Ausführung ist besonders für Werkstücke mit hohen Gewichten ausgelegt. Jede Spannstelle kann mit unterschiedlich großen Werkstücken mit individuellen Spannkräften bestückt werden. Dies wird durch die Betätigung jeder Seite mit zwei Spindeln ermöglicht. Die hydraulische Variante eignet sich im Besonderen für den Einsatz in der Automation.

Das Nullpunkt Spannsystem STARK SPEEDY basic: das Einsteigermodell

Das neue Nullpunkt Spannsystem STARK SPEEDY basic ist auf das Wesentliche eines Nullpunkt Spannsystems reduziert und eignet sich als Einsteigermodell. Der geringe Preis für Anschaffung und Einbau sind überzeugende Argumente. Das Modell ist in zwölf Varianten erhältlich - drei Größenvarianten, pneumatisch oder hydraulisch - mit optionaler Ausblastechnik.

Abstützpositionen mit Querkräften - kein Problem für das innovative schlanke Abstützelement

Üblicherweise können Abstützelemente keine Querkräfte aufnehmen. ROEMHELD hat nun ein Abstützelement entwickelt, das genau das kann. Der Körper des schlanken Abstützelements verjüngt sich nach oben auf einen Durchmesser von nur 16 mm. Dadurch kann es schwierig liegende und sogar schräge Flächen erreichen und abstützen.

Flexible Bohrungsspanner mit kürzesten Umrüstzeiten

Die neue patentierte Konstruktion der hydraulischen Bohrungsspanner ermöglicht den schnellen Austausch der Spanneinsätze für eine effektive und flexible Fertigung. Bohrungsspanner erlauben es, direkt in vorhandenen Bohrungen zu spannen - keine Adapterplatten und keine Spannränder. Sie sind ideal für Einsatz in der 5-Achsbearbeitung mit höchsten Präzisionsansprüchen.

Viele weitere neue und innovative Elemente und Systeme auf der AMB

Neben den bereits aufgeführten Elementen und Systemen stellt die ROEMHELD Gruppe noch eine Reihe weiterer neuer und innovativer Produkte vor - doppelt wirkende Abstützelemente, kompakte Flachhebelspanner, Nullpunkt Spannsysteme mit Höhenausgleich, HILMA MC-P Spannsystem. Lassen Sie sich von unseren neuen und auch bewährten Produkten überzeugen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf unserem Stand H56 in Halle 1.

Interesse?
Wir beraten Sie gerne.

Römheld GmbH Friedrichshütte
Produktbereich - Spanntechnik
Römheldstraße 1-5
35321 Laubach
Tel. : +49 (0) 6405 - 89456
E-Mail: info@roemheld.de

Interesse?
Wir beraten Sie gerne.

Hilma-Römheld GmbH
Schützenstraße 74
57271 Hilchenbach, Germany
Tel.: +49 27 33 / 281- 0
Fax: +49 27 33 / 281-169
E-Mail: info@hilma.de

Interesse?
Wir beraten Sie gerne.

Stark Spannsysteme GmbH
A 6840 Götzis
Tel. +43 (0) 5523 64739- 0
Fax +43 (0) 5523 64739-7
verkauf@stark-inc.com
www.stark-inc.com

Messeneuheiten

Abb.1: Die neue Generation Bohrungsspanner für die 5-Achsbearbeitung
Abb.2: Das Einsteigermodell der Nullpunkt Spannsysteme: STARK SPEEDY basic
Abb.3: Eine der drei neuen und flexibel einsetzbaren Varianten des HILMA Turmspannsystems TS 125