Stromteilventile

Gleichlauf-Mengenteiler

Ventile, die einen Eingangsstrom in zwei gleich große Ausgangsströme teilen oder umgekehrt zwei Teilströme zu einem Gesamtstrom vereinigen.

Produktreihe  (1)

Beschreibung

Stromteilventile sind selbstregelnde Geräte, die weitgehend unabhängig von Druckunterschieden an den Arbeitsanschlüssen A und B einen bei C eintretenden Eingangsstrom QC in zwei gleichgroße Ausgangsströme QA und QB teilen oder in Gegenrichtung die Teilströme QA und QB gleich groß halten und zum Gesamtstrom QC vereinigen.

PDF Katalogblätter