Presse-Information 10/2011

ROEMHELD auf der EMO – Messeneuheit 2:
Elektro-Spanntechnik: Neue Produktlinie ohne Öl

 

Laubach/Hannover, 19.-24. September 2011. Mit zahlreichen Messeneuheiten präsentierte sich die ROEMHELD Gruppe auf der EMO. Neben innovativen, modular aufgebauten Automationslösungen für die Werkstückbearbeitung ab Losgröße eins und einer neuen Baureihe energieeffizienter Hydraulikaggregate mit intelligenter Steuerung und energiesparendem Abschaltbetrieb stand eine  neue Produktlinie ölfreier Elektro-Spannmittel im Mittelpunkt des Messeauftritts.

Neue Produktlinie Elektro-Spanntechnik: Ohne Öl geht’s auch

Für den Einsatz an hydraulikfreien Maschinen, Bearbeitungszentren und Arbeitsplätzen, unter Reinraumbedingungen und in der Lebensmittelindustrie sind die neuen Elektro-Spannelemente der Römheld GmbH gedacht. Die Produktreihe besteht aus Keilspannern, Schwenkspannern, Nullpunktspannsystemen, Maschinenschraubstöcken, Blockzylindern und Abstützelementen. Alle Systeme basieren auf gemeinsamen Grundmodulen und sind mit modernster Getriebemotorentechnologie ausgestattet. Sie verfügen über die gleichen Ausstattungsmerkmale wie ihre hydraulischen Geschwister – beispielsweise Positionskontrolle und Abfragemöglichkeiten für Spannkraft und Werkstückerkennung – und sind ebenso einfach in vorhandene Maschinen und Steuerungen integrierbar. Darüber hinaus sind sie besonders leise und ohne Energiezufuhr eigensicher, so dass sie die Haltekraft auch nach einer Trennung vom Stromnetz unvermindert aufrechterhalten.

Über die ROEMHELD Gruppe

Die Römheld GmbH, Laubach, bildet zusammen mit den Spanntechnik-Spezialisten Hilma-Römheld GmbH, Hilchenbach, und Stark GmbH, Götzis/Österreich,  die ROEMHELD Gruppe, einen der weltweit führenden Experten für die industrielle Fertigungs-, Montage-, Spann- und Antriebstechnik. Das Sortiment des Unternehmensverbundes umfasst Spann- und Wechseltechnik für Werkstücke und Werkzeuge, Hydraulikelemente und -aggregate sowie Komponenten und Systeme für die Montage- und Antriebstechnik. Neben ihrem umfangreichen  Produktsortiment entwickeln und installieren die Unternehmen der ROEMHELD Gruppe firmenübergreifende kundenspezifische Lösungen für die Fertigungsautomation. 2010 haben sie mit 495 Beschäftigten einen Gruppenumsatz von rund 66 Mio. Euro erzielt. Die ROEMHELD Gruppe ist mit Vertriebs- und Servicegesellschaften in 39 Ländern auf allen Kontinenten vertreten.

Weitere Presse-Informationen der ROEMHELD Gruppe zur EMO 2011:

  • ROEMHELD auf der EMO –  Neuheiten-Überblick
  • ROEMHELD auf der EMO – Messeneuheit 1: Innovative Automationslösungen für die Werkstückbearbeitung ab Losgröße eins
  • ROEMHELD auf der EMO – Messeneuheit 3: Neue Baureihe energieeffizienter Hydraulikaggregate


Das Foto kann auch in Druckqualität heruntergeladen werden von der Seite:

http://www.auchkomm.com/touren/e86/index_ger.html

Belegexemplar erbeten:
auchkomm Unternehmenskommunikation
F. Stephan Auch
Auf AEG, Muggenhofer Str. 135
90429 Nürnberg
www.auchkomm.de

Interesse? Beratung anfordern.
ROEMHELD Care & Remote Service