Über die ROEMHELD Gruppe

ROEMHELD eine starke Gruppe

ROEMHELD bildet zusammen mit den Spanntechnik-Spezialisten HILMA und STARK eine Firmengruppe, die ein umfassendes Produktprogramm auf dem Gebiet der Spanntechnik für die Fertigungstechnik anbietet. Ergänzt wird das Produktprogramm durch zahlreiche hydraulische Elemente für den allgemeinen industriellen Einsatz sowie Komponenten und Systeme der Montage- und Antriebstechnik.

Durch die Vielfalt der Produkte und der langjährigen Anwendungserfahrung, ist es der ROEMHELD Gruppe möglich, firmenübergreifende kundenspezifische Lösungen zu entwickeln und anzubieten.
Insgesamt umfasst die ROEMHELD Gruppe rund 560 Mitarbeiter und erreicht einen Jahresumsatz von mehr als 100 Millionen Euro.

Ausgerichtet auf eine weltweite Präsenz

Neben den heimischen Kunden, die durch 17 Verkaufsbüros und Vertriebspartner in Deutschland umfassend betreut werden, gewinnt der Export immer stärker an Bedeutung. Schon heute weist Römheld einen Exportanteil von rund 50% auf, der durch indirekte Exporte auf über 65% ansteigt. 

Durch eigene Tochtergesellschaften in Grossbritannien, Frankreich, China, USA, Japan und Südkorea sowie zahlreiche Vertriebspartner werden weltweit intensive Beratung, ein leistungsfähiger Vertrieb und ein umfassender Service für die Römheld Kunden sichergestellt.

Die ROEMHELD Gruppe

Verschaffen Sie sich hier einen informativen Überblick zu den Geschäfts und Unternehmensbereichen der ROEMHELD Gruppe.
Im einzelnen finden Sie an dieser Stelle speziell aufbereite und weiterführende Informationen zur Struktur der ROEMHELD Gruppe.

560 Mitarbeiter erzielen mehr als 100 Mio. € Umsatz

2017 arbeiteten 560 Mitarbeiter für die ROEMHELD Gruppe und erzielten an den drei Standorten Laubach, Hilchenbach und Rankweil/Österreich einen kumulierten Umsatz von mehr als 100 Mio. Euro.

Die Unternehmen der ROEMHELD Gruppe befinden sich alle im Familienbesitz. Die Geschäftsführung der Hauptgesellschaft Römheld GmbH Friedrichshütte setzt sich aus fünf gleich vertretungsberechtigten Mitgliedern zusammen: Matthias Ehrhardt und Julia Reichert sind die Geschäftsführenden Gesellschafter, für das operative Geschäft sind Hans-Joachim Molka, Rudolf Rackerseder und Philipp Ehrhardt verantwortlich.

Vertrieb und Service in über 50 Ländern

18 Verkaufsbüros und Vertriebspartner sorgen deutschlandweit für eine rasche und intensive Kundenbetreuung, daneben spielen aber auch der Export und ein international aufgestellter Service eine wichtige Rolle für die Unternehmensgruppe.

Neben den Tochtergesellschaften in England, Frankreich, den USA, China, Japan und Südkorea betreuen zahlreiche Vertriebspartner und Servicegesellschaften das weltweite Geschäft. Auf allen Kontinenten und in mehr als 50 Ländern ist die ROEMHELD Gruppe mittlerweile vertreten und betreut Kunden aus dem internationalen Maschinenbau, der Medizintechnik und der Automobil-, Luftfahrt- und Agrarindustrie.

Als Knotenpunkte für den Kundendienst dienen neben den drei Unternehmensstandorten die Servicecenter in Birmingham/Großbritannien, Paris/Frankreich, Fenton/Missouri /USA, Seoul/Südkorea, Tokio/Japan und Smithfield/Australien.

Ihr Angebot reicht von der individueller Beratung über die Projektierung, Montage, schlüsselfertige Installation und Inbetriebnahme von Anlagen und individuellen Sonderlösungen bis hin zur Schulung, Reparatur und Wartung durch deutsche Techniker. Reparaturservices vor Ort garantieren Ersatzteile binnen 24 Stunden und führen umfangreiche Wartungsaufgaben in anspruchsvollen Branchen wie z.B. der Automobilindustrie durch.

Technologische Spitzenposition und Innovationsmanagement führerschaft Die ständige Nähe zum Kunden und das Wissen um seine Bedürfnisse und Wünsche ist die Voraussetzung für marktgerechte Neuentwicklungen und kundenspezifische Lösungen, mit denen die ROEMHELD Gruppe Ihre technologische Spitzenposition behauptet.

Das umfassende Sortiment der drei Marken „ROEMHELD“, „HILMA“ und „STARK“ bietet mit mehr als 25.000 Artikeln für nahezu jede Aufgabenstellung das richtige Produkt und wird durch kundenspezifische Lösungen permanent erweitert.

Römheld Rivi GmbH“ - Jüngstes Mitglied der Gruppe

Ihre Kompetenzen und Aktivitäten rund um die Magnetspanntechnik bündelt die ROEMHELD Gruppe in der Anfang des Jahres 2017 gegründeten „Römheld Rivi GmbH“.

Mit dem neuen Gemeinschaftsunternehmen wollen die langjährigen Partner Hilma-Römheld GmbH und Rivi Magnetics S.r.L. den Markt in der Kunststoff- und Gummiverarbeitung sowie in der Blechumformung intensiver als bisher durchdringen und neue Kundenkreise erschließen.

Geleitet wird das Joint Venture mit Sitz in Hilchenbach von einer Doppelspitze: Hans-Joachim Molka aus der Geschäftsführung ROEMHELD verantwortet die kaufmännischen Belange, Davide Rivi, Eigentümer von Rivi Magnetics S.r.L., Sassuolo bei Modena/Italien, ist zuständig für die Entwicklung.

ROEMHELD HILMA STARK

Römheld GmbH
Friedrichshütte

in Laubach

Werkstück-Spanntechnik

Werkstück-Spannelemente

Montagetechnik

Montage- & Handhabungs­technik

Hilma-Römheld
GmbH

in Hilchenbach

Werkstück-Spannsysteme

Maschinen­schraubstöcke

Werkzeug-Spanntechnik

Werkzeugspann- und Wechseltechnik

Stark Spannsysteme
GmbH

in Rankweil (A)

Nullpunkt Spannsysteme

ROEMHELD RIVI MAGNETICS

Römheld Rivi
GmbH

in Hilchenbach

Magnet-Spanntechnik

Magnet-Spannplatten

FRIEDRICHSHÜTTE

Friedrichshütte
GmbH

in Friedrichshütte

Grau- & Sphäroguss

Branchen

Branchen- und Referenzen der ROEMHELD Gruppe

Branchen, für die wir Lösungen finden !

Neben dem reinen Maschinen- und Anlagenbau erschließen wir zahlreiche Branchen der industriellen Fertigungstechnik. Daraus ergeben sich immer wieder Sonderlösungen und neue Anwendungsfelder für das aus mehr als 25.000 Produkten bestehende Produktportfolio der ROEMHELD Gruppe.

Verschaffen Sie sich hier einen Überblick...

Nationale und internationale Standorte der ROEMHELD Gruppe

Über 300 Jahre Erfolgsgeschichte

2018 Eröffnung der neuen Niederlassung "Roemheld Production Systems Co., Ltd" in Nanjing (CN)

2017 Joint Venture Römheld Rivi GmbH für die Magnetspanntechnik

2016 Gründung der ROEMHELD Production Systems Nanjing  Co. Ltd.

2015 Neubau einer Härteanlage in Laubach und Ausbau der Qualitätsprüfung

2014 Baumaßnahme, Erweiterung der Fertigung am Standort Laubach

2013 Einführung der neuen ERP-Software in Laubach und Hilchenbach

2011 Markteinführung der neuen "ROEMHELD E-TEC" Produktreihe für die Elektrospanntechnik

2010 Neues gemeinsames Unternehmenslogo für ROEMHELD, HILMA und STARK

2009 Erweiterung der Geschäftsfelder durch: Roemheld S.A.S. in Frankreich

2007 300 Jahre Gießerei Friedrichshütte

2004 Markteinführung des Produktbereichs "Systems - Systemlösungen für die Fertigungstechnik"

2001 Lagererweiterung und Neubau der Montagehalle

2000 Erweiterung der Geschäftsfelder durch: Stark Spannsysteme GmbH

1995 Inbetriebnahme des computergesteuerten Hochregallagers

1991 Erweiterung der Geschäftsfelder durch: Fertigungstechnik Weissenfels GmbH- Hilma-Römheld GmbH

1984 CAD-Einführung als eines der ersten deutschen Unternehmen

1967 Bau der Maschinenfabrik am jetzigen Standort Laubach/Ruppertsburg

1963 Gründung der Spann- und Ausrüstungs GmbH

1948 Gründung der Maschinenfabrik und Eisengiesserei A. Römheld KG

1879 Gründung des Eisenwerks durch Adolph Römheld

1870 Pacht der Friedrichshütte durch Julius Römheld

1707 Gründung der Friedrichshütte durch Graf Friedrich Ernst zu Solms Laubach

Das könnte Sie auch interessieren